Faltenradio – ZOO – Ein tierisches Vergnügen!
Das Ensemble “Faltenradio” gab am Sonntag, den 26. Mai 2013, in der vollständig besetzten Kirche St. Markus in Linz-Urfahr ein überaus begeistert aufgenommenes Konzert. Faltenradio – so nennen die Musiker liebevoll ihre Ziehharmonikas – boten ein abwechslungsreiches, launig moderiertes, musikalisch umwerfend gestaltetes Programm. Die vier Musiker Alexander Maurer, Alexander Neubauer, Stefan Prommegger und Matthias Schorn werden zu Recht als junge Stars gesehen, die souverän zwischen Weltmusik, Klassik, Jazz und Volksmusik hin- und herwandeln, als gehörten diese Stilrichtungen von jeher zusammen. Es ist eine Freude, den jungen Musikern zuzuhören und ihre Begeisterung für das, was sie tun, zu spüren und mitzuerleben. Solch eine Hingabe an die Volksmusik, an ihre leisen, innigen Töne, hört man ganz selten. Volksmusik so zu spüren, zu spielen und zu interpretieren, zeugt von ganz großer Klasse. Mit ihrem neuen Programm ZOO nehmen sie die Tierwelt als Vorbild, deren Repräsentanten sie virtuos präsentieren und musikalisch grandios umsetzen. Die Fangemeinde von Faltenradio wächst mit jedem weiteren Programm. Zu Recht!